Repertoire
Im Repertoire stehen Kompositionen für Cembalo - Solo des 18. Jahrhunderts: •	Die späte französische Suite: Francois Couperin, Jean-Philippe Rameau, Nicolas-Pancrace Royer, Jacques Duphly, Claude-Bénigne Balbastre,  •	aus den Sonaten von Domenico Scarlatti,  •	ausgewählte Kompositionen von Johann Sebastian Bach,  •	Sonaten, Rondos und Phantasien von Carl Philipp Emanuel Bach,   •	eine Auswahl der mittleren und späten Sonaten von Franz Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart.
Programmbeispiel
D. Scarlatti (1685 - 1757)
F. Couperin (1688 - 1733)
C.Ph.E. Bach (1714 - 1788)
J.S. Bach       (1685 - 1750)
Vier Sonaten F - dur K. 296 Andante F - dur K. 297 Allegro d - moll K. 213 Andante D - dur K. 214 Allegro
Suite Nr. 23 F - dur L'Audacieuse Les Tricoteuses L'Arlequine Les Gondoles de Délos, Rondeau Les Satires Chevre-pieds *******
Sonate A - dur Wotq. 56 Allegretto
Partita a - moll BWV 827 Fantasia, Allemande Corrente, Sarabande Burlesca, Scherzo, Gigue